Share this content on Facebook!
17 Oct 2016



Weihnachtsbaumes
Weihnachten rückt immer näher und bekanntlich vergeht besonders die Vorweihnachtszeit wie im Flug. Wie jedes Jahr gehört für die meisten Menschen natürlich ein schön geschmückter Weihnachtsbaum zum großen Fest dazu.

Obwohl künstliche Weihnachtsbäume massenhaft Vorteile gegenüber echten Tannenbäumen besitzen, können sich dennoch viele nicht dafür entscheiden, einen künstlichen Christbaum zu kaufen und dann aufzustellen. Oft ist davon die Rede, das damit ein Stück der traditionellen Weihnacht verloren ginge. Spätestens dann jedoch, wenn sie das erste Mal einem schönen künstlichen Weihnachtsbaum gegenüberstehen, ändern sie häufig ihre Meinung, denn ein solcher lasst sich optisch kaum von einem echten Weihnachtsbaum unterscheiden.

Künstlicher Weihnachtsbaum - Die Vorteile

Unabhängig von den optischen Gesichtspunkten hat ein künstlicher Tannenbaum jedoch noch eine Menge weiterer Vorteile zu bieten.

Lagerung und Transport
Kurz vor Weihnachten muss stets noch ein passender Baum angeschafft werden. Der Transport eines echten Weihnachtsbaumes kann sich dabei häufig als schwierig gestalten, denn je nach Größe passt der ausgewählte Baum eventuell gar nicht ins Auto und noch dazu verursacht der Baum viel Dreck im Fahrzeug. Ein künstlicher Baum hingegen kann zum einen schon einige Wochen vor Weihnachten angeschafft werden, ist einfach zu transportieren, kann bei Bedarf sogar im Internet bestellt werden und ist anschließend auch wieder platzsparend zu lagern.

Ein Plus für die Umwelt
Ein Weihnachtsbaum muss in der Regel bis zu 12 Jahren wachsen, damit er die Größe eines Christbaumes hat. Anschließend steht er geschmückt etwa drei Wochen in irgend einem Wohnzimmer und wird schließlich entsorgt. Ein künstlicher Weihnachtsbaum schont die Umwelt, denn er kann über viele Jahre immer wieder verwendet werden.

Preis
Auch in preislicher Hinsicht in ein künstlicher Christbaum langfristig gesehen wesentlich günstiger. In der Anschaffung mag dieser wohl teurer sein, als eine echte Tanne, es lohnt sich jedoch, wenn man bedenkt, das eine künstliche Tanne über mehrere Jahre genutzt wird.

Schmücken
Es sind auch künstliche Weihnachtsbäume erhältlich, die bereits stilvoll geschmückt sind. Sie sparen Zeit und man muss sich keine Gedanken über Lametta, Christbaumkugeln und Co. machen.

Brandgefahr
Häufig kommt es zur Weihnachtszeit zu verheerenden Bränden in Häusern und Wohnungen, durch Adventskränze oder echte Weihnachtsbäume. Ein künstlicher Baum geht nicht einfach ohne weiteres in Flammen auf.

Fazit:
Ein künstlicher Weihnachtsbaum sieht schön aus, spart Zeit und Arbeit und ist sicher. Umfassende Informationen zu diesem Thema können Interessierte auf  dem Testbericht von www.kuenstlicher-weihnachtsbaum.top nachlesen. Der Kaufberater für künstliche Weihnachtsbäume stellt viele wichtige Auskünfte bereit und hilft bei der Wahl des passenden, künstlichen Weihnachtsbaumes.


Comments

There isn't any comment in this page yet!

Do you want to be the first commenter?


New Comment

Full Name:
E-Mail Address:
Your website (if exists):
Your Comment:
Security code: